China Lounge - Charming Shanghai
am 10. Dezember 2008 im Restaurant Shangrila


Photogalerie

Veranstalter



Mitveranstalter


Shanghai Foreign Investment
Development Board


mit Unterstützung von




Zweite China Lounge am 23.02.2007:
Aus dem Pinsel vom Prof. Gao Fei flossen kraftvolle Schriftzeichen

Dritte China Lounge am 22.06.2007:
Lin Ye, Violinist im Frankfurter Museumsorchester der Oper Frankfurt

Sechste China Lounge am 16.02.2008: Löwentanz auf der chinesischen Frühlingsfeier

Siebte China Lounge am 08.06.2008: Benefizkonzert zum Gunsten der Erdbebenopfer in Sichuan/China

Achte China Lounge am 28.09.2008: Rundgang „Guangzhou am Main“

 

Das Jahr 2008 ist ein außergewöhnliches Jahr: Die USA und Europa sind von der Immobilien- und Weltfinanzkrise schwer betroffen. Und auch China bleibt nicht verschont. Zum ersten Mal seit vielen Jahren fällt das Wachstum schwächer als 9% aus und mehr als 30% der klein- und mittelständischen Unternehmen melden Insolvenz an. Die Welt steht am Rande einer globalen Rezession.

Im Jahr 2009 steht China vor großen Herausforderungen. Es ist noch nicht absehbar, ob es sich lediglich um eine zyklische Schwäche oder den Beginn einer lang anhaltenden Rezession handelt. Und welche Rolle wird China in der neuen Weltwirtschaftsordnung spielen? Wie wird die Stadt Shanghai, das Finanzzentrum Chinas, auf die Krise reagieren?

Zum Jahresende treffen wir uns im Rahmen der China Lounge - „Charming Shanghai“ am Mittwoch, den 10. Dezember 2008, im China Restaurant Shangrila, um unsere Erfahrungen und Eindrücke über diese Themen auszutauschen. In Zusammenarbeit mit dem Shanghai Foreign Direct Investment Board (FiD) werden wir an diesem schönen Abend die Chancen und Herausforderungen der Stadt Shanghai in der Weltfinanzkrise erörtern. Als Vorreiter der chinesischen Wirtschaft hat jeder neue Schritt der Stadt Shanghai eine Signalwirkung und symbolische Bedeutung. Herr Min Jiang (Repräsentant der FiD in Frankfurt) hält eine kurze Rede über die „Entwicklung in der Krise“. Darüber hinaus freuen wir uns sehr, dass wir Herrn Bing Xu, Repräsentant des Büros der People’s Bank of China in Frankfurt, begrüßen dürfen, der Chinas Geldpolitik aus Sicht der chinesischen Zentralbank erläutern wird.

Tradition und Moderne, Wirtschaft und Kultur, West und Ost. Wie zu unseren früheren Veranstaltungen werden wir auch diesmal zahlreiche Gäste begrüßen können, darunter Vertreter chinesischer Banken und Unternehmen aus Frankfurt und Umgebung, in Deutschland lebende Chinesen, Deutsche aus verschiedenen Bereichen der Wirtschaft und Politik, sowie andere internationale Mitbürger mit China-Bezug. Die diesmalige Veranstaltung wird von der Stadt Frankfurt am Main und dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschland e.V. unterstützt.

Für Gaumenfreuden sorgt das Restaurant Shangrila mit einem feierlichen Bankett aus erlesenen Köstlichkeiten der Küchen aus Nord- und Südchina - vital, würzig und lecker in original chinesischer Art. Danach findet ein kleines Kulturprogramm statt. Geplant wird die chinesische Musik besonderer Art. Nach dem Musikprogramm ist Zeit sich zu unterhalten, Kontakte zu knüpfen und den Abend ausklingen zu lassen.

Detaillierte Informationen über diese Abendveranstaltung sowie frühere Veranstaltungen mit Berichten und Fotos finden Sie unter: www.China-Lounge.net.

Es würde uns sehr freuen, Sie zur China Lounge in Frankfurt begrüßen zu dürfen. Die Veranstaltung wird auf 70 Personen beschränkt. Es stehen nun noch 30 freie Plätze zur Verfügung. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Eintrittskarten bei uns im Vorfeld zum Preis von 28 Euro/Person zu erwerben. Sie können die Eintrittskarte aber auch an der Abendkasse zu 30 Euro/Person erhalten. In jedem Fall ist ein Eintritt nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

Falls Sie sich für diese Veranstaltung interessieren, laden wir Sie herzlich ein, sich verbindlich online unter der folgenden Adresse anzumelden:

Onlineanmeldung für die China Lounge am 10. Dezember 2008
Falls sich der obige Link nicht öffnet, kopieren Sie bitte folgende Adresse in Ihren Internet Browser:
http://www.China-Lounge.net/tinc?key=yd5rPGxB&formname=20081210_China_Lounge

Die Onlineanmeldung kann wegen der hohen Nachfrage vorzeitig beendet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Auf Ihre Teilnahme an der China Lounge würden wir uns sehr freuen!

Informationen

1. China Lounge

 

Die „China Lounge“ wird vom China Kultur- und Wirtschafts-Service mit Unterstützung zahlreicher Institutionen und Firmen organisiert. Als Motto hierbei gilt „Connections und Communications“, denn die China Lounge bietet chinesischen und deutschen Unternehmern aus Frankfurt und Umgebung eine Plattform für regelmäßigen interkulturellen Austausch. Neben wirtschaftlichen Aspekten sind ebenso chinesische Kultur und soziales Engagement zentrale Themenpunkte.


Die erste China Lounge Veranstaltung fand im Dezember 2006 statt und wurde die China Lounge einmal im Quartal vom CKWS organisiert. Freuen Sie sich auf tanzende Löwen, kulinarische Verköstigungen und genießen Sie die Stimmung, die diesen Abend so besonders macht!

Mehr Informationen und Photos in: www.China-Lounge.net.

Zum Gelingen und Erfolg der Veranstaltungen begrüßen wir die Beteiligung weiterer Sponsoren.

2. Veranstalter:

 
Kultur und Wirtschaft rund um China
Bücher, Event Management, Marketing & Beratung
 

Mitveranstalter

Shanghai Foreign Investment
Development Board

Unterstützung




 


3. Das Programm der China Lounge am 10. Dezember 2008

Zeit:
Mittwoch, 10. Dezember 2008
18:30 Uhr: Einlass
19:15 Uhr: Beginn des Abendprogramms


Ort:

Shangrila Restaurant
(in der Zoo-Passage)
Friedberger Anlage 1-3
60314 Frankfurt/M.
Tel: 069-90 47 65 77
Fax: 069-90 47 65 79
Internet: www.Shangrila-Restaurant.de


Restaurant Shangrila


Parkhaus Zoopassage. Das Restaurant übernimmt die Parkkosten. Bitte den Parkchip beim Verlassen des Restaurants zum Zahlen geben.

Programm:
18:30 Uhr: Einlass
19:15 Uhr: Grußwort und Eröffnung vom China Kultur- und Wirtschafts-Service
19:30 Uhr: Reden
                 - People’s Bank of China: Bing Xu (Chief Representative in Frankfurt)
                 - Shanghai Foreign Direct Investment Board: Min Jiang (Chief Representative
                 in Frankfurt)
20:00 Uhr: Abendessen
21:15 Uhr: Kulturprogramm
                 - Chinesische Musik
21:45 Uhr: Ausklang und geselliges Beisammensein
open end

4. China Lounge Spezial-Menü:

Alle Gerichte werden vom Chinarestaurant Shangrila extra für unsere Veranstaltung nach Originalrezepten zubereitet. Das Menü des Abends, bestehend aus vier Vorspeisen, einer Suppe, acht warmen Hauptspeisen und einem Nachtisch, wird den Gästen an ihre Plätze serviert.

Kosten: Vorkasse 28 Euro/Person (Überweisungsinfo s. Anmeldungslink), Abendkasse 30 Euro/Person, Preis incl. chinesischen Tee und Softdrinks (Wasser, Cola, Fanta, Sprite), andere Getränke extra

Kalte Speisen (4)

冷盘 (4)

Rindfleisch in Sojasoße

酱牛肉

Garnelen in Salzwasser gekocht

水煮虾

Kristall-Schweinegeschnetzeltes

水晶肘子

Salatgurke in Knoblauchsoße

冷拌黄瓜

 

 

Suppe (1)

(1)

Suppe mit Schweinerippchen und exotischer Melone

排骨鱼翅瓜汤

 

 

Hauptspeisen (8)

主餐 (8)

Fisch in heiß gekochter Suppe nach Sichuaner Art

水煮鱼片

Duftende Aubergine mit Hackfleisch und Knobloch

鱼香茄子

Gelbfisch in pikanter Chilisoße

干烧黄鱼

Frittiertes Krebsfleisch mit Ingwer und Frühlingszwiebel

姜葱蟹

Geschmortes Lammfleisch in fünf Gewürzsoßen

红烧羊肉

Knusprige Ente aus dem heißen Ofen

明炉烧鸭

Gemüse mit Champignon

香菇菜心

Gebratenes Tofu mit Gemüse nach Hausmacher-Art

家常豆腐

 

 

Dessert (1)

后餐 (1)

Obstteller

水果拼盘

 

 

Getränke

饮料

Tee und Softdrinks (Wasser, Cola, Fanta, Sprite) inklusiv

茶水和软饮料(Wasser, Cola, Fanta, Sprite) 免费

5. Dress Code:

Schön und feierlich.

Empfohlen: Herren: Tang-Anzug oder Chinesischer Anzug
                 Damen: Qipao oder Tang-Kostüme
Sollten Sie keine chinesische Kleidung haben, können Sie auch einen westlichen Anzug oder ein Abendkleid tragen.



China Lounge arbeitet mit den folgenden Partnern zusammen.


     


Die Allianz Generalvertretung Bernard Reiser genießt einen außergewöhnlich guten Ruf in der Chinese Community in Deutschland: Bereits 600 chinesische Kunden in Deutschland sind dort versichert.

Allianz Generalvertretung Bernard Reiser ist ChinaCard-Partner seit September 2005. ChinaCard-Inhaber erhalten folgende Angebote:

ChinaCard-Inhaber erhalten bei ausgewählten Dienstleistungen Sonderkonditionen.

Mehr Informationen darüber finden Sie hier auf unserer ChinaCard-Website.

Kontakt:

Allianz Generalvertretung
Bernard Reiser eK
Sophienstr. 29
60487 Frankfurt/M.
Tel: 069 - 24 26 96 - 0
Fax: 069 - 24 26 96 - 26
Mobil: 0163 - 24 26 96 1
E-Mail: bernard.reiser@allianz.de
Internet: www.b-reiser.de

     
     

Die Bank of China ist eine der größten chinesischen Banken. Bereits 1989 wurde in Frankfurt eine Niederlassung gegründet. Für China-orientierte Kunden bietet die Bank of China einen Komfort-Service von der Kontoeröffnung, Überweisung, bis hin zur Geldanlage. Das Renminbi-Geschäft expandierte in den letzten Jahren drastisch.

Mehr Informationen darüber finden Sie hier.

Kontakt:

Bockenheimer Landstr. 39
60525 Frankfurt/M.
Tel: 069-17 00 90-0
Fax:069-17 00 90-50
Internet: www.bocffm.com

     
     

Die Hualian Handels- & Reiseservice GmbH ist ein seit 1997 bestehendes Unternehmen, das sich speziell auf den Reiseverkehr zwischen Europa und Asien spezialisiert hat. Gestützt auf ein umfassendes Netzwerk auf beiden Kontinenten kommt Hualian den individuellen Wünschen und Bedürfnissen seiner Kunden entgegen, berät und organisiert kompetent bei Geschäftsreisen, Entdeckungsurlauben, Studienaufenthalten und Privatbesuchen und arbeitet die gewünschten Reiserouten aus. Das Angebot beinhaltet eine umfassende Auswahl an Flügen, Hotels, Reisebegleitung und andere Reisedienstleistungen.

Mehr Informationen darüber finden Sie hier.

Kontakt:

Hualian Handels- & Reiseservice GmbH
Im Frankfurter Hauptbahnhof
Ladenpassage B-Ebene
60329 Frankfurt/M
Tel: 069-240079-0
Fax: 069-240079-11
Email: info@hl-travel.de
Internet: www.hl-travel.de

     
     

Kelly WebTech ist eine full-service Agentur für Kommunikationsdienstleistungen. Sie bietet kreative Konzeptionen sowohl für klassische Werbung, als auch On- und Offline-Medien. Ihre Leistungen erstrecken sich vom Corporate Design, Werbung & Dialog, Internet und Webdesign, Marketing Service bis hin zur Mutimedia. Kunden sind unter anderen Stadt Frankfurt, China Travel Service, China Event, ChinaCard, China Eastern Airlines, Air Rail Center Frankfurt, Generali Versicherung, XF Steuerberatung, China Permanent Fair Group und Konfuzius Institut Frankfurt usw.

Kelly WebTech ist ChinaCard-Partner seit September 2005. ChinaCard-Inhaber erhalten folgende Angebote:

Bei ausgewählten Dienstleistungen erhalten Sie eine Sonderkondition bis zu 10%.

Mehr Informationen darüber finden Sie hier auf unserer ChinaCard-Website.

Kontakt:

Kelly-WebTech New Media
Elisabethenstr. 36c
63225 Langen
Tel: 06103 - 73 26 98
Fax: 06103 - 73 27 90
E-Mail: info@kelly-webtech.de
Internet: www.kelly-webtech.de

     
     

Das Restaurant Shangrila wurde im Dezember 2007 in Frankfurt eröffnet. Erleben Sie dort die Vielfalt der asiatischen Küche! Wählen Sie aus dem reichhaltigen Mongolischen Büfett die Zutaten für ihr persönliches mongolisches Gericht aus und der Chefkoch wird persönlich ihr Gericht auf der Edelstahlplatte für Sie zubereiten. Knackig-frisches Gemüse, abwechslungsreiche asiatische Vorspeisen und selbstverständlich frische Meeresfrüchte, Fisch und Fleisch machen das Büfett zu einem Erlebnis!

Sie finden das Restaurant in der Frankfurter Zoopassage. Als Gast werden Ihre Parkgebühren im Parkhaus Zoopassage vom Restaurant übernommen!

Kontakt:

Shangrila Restaurant
(in der Zoo-Passage)
Friedberger Anlage 1-3
60314 Frankfurt/M.
Tel: 069-90 47 65 77
Fax: 069-90 47 65 79
Internet: www.Shangrila-Restaurant.de